Einfach fitter – 1 min für deine Gesundheit – Tipp Nr. 12: Monitore und Displays „entschärfen“

Der dauerhafte Blick auf Monitore und Displays kann den Augen schaden, Kopfschmerzen verursachen und die Konzentration reduzieren.

Das abgegebene Licht mit hohem Blauanteil kann vor allem abends den Schlaf beeinträchtigen, weil es das Hormonsystem negativ beeinflusst.

Im Video werden u. a. Tipps für Alternativlösungen gegeben (Schutzbrillen und Apps).

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

2 Kommentare

  1. Bei Windows 10 kann man bei den Einstellungen unter „Anzeigen“ den Nachtmodus aktivieren. Man kann die Farbtemperatur einstellen und die Zeit, wann der Nachtmodus aktiviert werden soll.

    • Danke, ich werde das auch mal testen.


Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

4 × vier =