Übungskomplex mit Clean & Squat – gegenläufige Trainingsleiter für mehr Kraft und Power

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Übungskomplexe erlauben es, dass man mit geringem Zeitaufwand mehrere Trainingsfliegen mit einer Klappe schlagen kann.

Je nach Zielsetzung und Methodik bewirkt zum Beispiel der im Video vorgestellte Komplex Clean & Squat (Umsetzen und Kniebeugen) eine Verbesserung der Kraft, der Explosivität und der Ausdauer.

Es wird viel Arbeit verrichtet, was zu einem entsprechend hohen Kalorienverbrauch führt.

Dabei macht man mit einem Sandbag, zwei Kettlebells oder zur Not auch mit zwei Kurzhanteln folgende Wiederholungsleiter:

  1. 5x Clean, 1x Squat, dann
  2. 4x Clean, 2x Squat, dann
  3. 3x Clean, 3x Squat, dann
  4. 2x Clean, 4x Squat, dann
  5. 1x Clean, 5x Squat.

 

Dann darf das Gewicht abgesetzt und (kurz) pausiert werden, bevor es wieder von vorne losgeht.

Man kann dieses Schema z. B. 10, 12 oder 15 min lang durchführen und dabei versuchen, so viele Durchgänge wie möglich zu schaffen.

Oder man macht eine feste Anzahl von Durchgängen und versucht diese in immer kürzerer Zeit zu absolvieren, um die Arbeitskapazität zu erhöhen.

Ab 2019 biete ich wieder Workshops und Trainerzertifizierungen im Dynamic Variable Resistance Training-System an, wo ich einige dieser Trainingsformen zeigen werde.

 

Viele weitere effektive Trainingsübungen und -methoden vermitteln wir in unseren beliebten Seminaren (Kettlebell-Training, DVRT – Dynamic Variable Resistance Training, Bodyweight Training und Joint Mobility).

Klick hier, falls unser Online-Trainingsangebot für dich interessant sein könnte, wo wir u. a. auch den oben gezeigten Komplex eingebaut haben.

 

Noch kein Kommentar, Füge deine Stimme unten hinzu!


Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

19 − 18 =