Wer seinen Punktestand kennt, erreicht meist schneller sein Ziel

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Wer seinen Punktestand in Bezug auf sein(e) Ziel(e) kennt, kommt in der Regel schneller an.

Im Geschäftsbereich arbeiten die erfolgreichsten Menschen mit Zahlen und Statistiken, damit sie wie im Sport stets wissen, wo sie sich gerade bezüglich ihrer Ziele befinden.

Am effektivsten sind Grafiken und Zahlen, die man täglich ansieht, z. B. an der Wand, weil man dadurch seinen Fokus und seine Motivation erhöhen kann.

So weiß man stets wo man steht und behält den Blick für das Wesentliche.

Die Vergabe von Punkten und das Führen von Statistiken lässt sich auf sämtliche Ziele und in sämtlichen Lebensbereichen anwenden.

So wird die Herangehensweise spielerischer und zugleich konzentrierter.

Im Buch „The Game of Work“ von Charles A. Coonradt und Lee Nelson wird das Konzept sehr detailliert und mit vielen Beispielen erklärt.

 

➡️ Wenn du möchtest, dass ich dir bei deiner persönlichen Transformation (ganz gleich in welchem Bereich) helfe, dann kannst du dich hier über mein Coaching informieren

 

Noch kein Kommentar, Füge deine Stimme unten hinzu!


Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

13 − zwölf =